About

FROM GREY TO GREEN ist eine Audio:Installation die den Ottakringerbach auf Stadtebene hörbar macht.

Er fließt schon etliche Zeit im Kanal und ist durch die Kanaldeckel deutlich hörbar. Der Ottakringerbach hat eine lange Geschichte in Wien und vor allem in St.Ulrich, denn St.Ulrich am Ottakringerbach war um 1200 die erste Vorstadtsiedlung vom 7ten Bezirk.

Mittlerweile fließt unüberhörbar der Verkehr durch St.Ulrich, und macht die einstige Siedlung am Bach zu einer Transitstrecke. Die Klanginstallation soll den Bewohnern eine lang vergessene Identität wieder zugänglich machen und dem Verkehr die auditive Dominanz nehmen.

An 3 Plätzen sind Sitzmöbel plaziert aus denen per ‚live stream‘ der Sound vom Ottakringerbach strömt. Dies soll die Orte beruhigen und vor allem entschleunigen…

Zusätzlich wird entlang der gesamten Projektroute die Gasse bzw. Strasse mit Vogelgezwitscher von den Bewohnern von St.Ulrich be:Lebt. Sie kommunizieren aus ihren Fenstern anhand verschiedener Vogelsounds. Eine morphende Wolke an Vogelstimmen – der Vogelschwarm, der die Gasse schweben lässt…

Advertisements
%d Bloggern gefällt das: